Am Montag 13.4.2015 fand unsere Vollprobe „Schwerpunkt-Brand“ statt. Bei der Übung wurden ein Brand im Wellnesspark mit starker Rauchentwicklung im Bereich der Umkleidekabinen sowie verletzte Personen angenommen. Während der Atemschutz die Priorität zur Bergung der Personen hatte, wurde vom KLF eine Löschleitung von der Rosanna bis zum Wellnesspark aufgebaut. Die geborgenen Personen wurden über die Terrasse und dann über unsere Schiebeleiter geborgen. Gleichzeitig erhielten unsere älteren Feuerwehrkameraden im Zuge der Übung eine Funkschulung in der Florianstation.
Der Ablauf der Übung hat gut funktioniert und es hat uns gefreut, dass nach der Winterpause wieder mehr Kameraden daran teilgenommen haben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen