Am Samstag den 4.8.2012 fand die Talübung aller Feuerwehren des Abschnittes in Pians statt. Jede Feuerwehr hatte 2 Übungen an diesem Nachmittag zu absolvieren. Bei der ersten Aufgabe wurde die F.F. Pettneu zu einem Verkehrsunfall auf der Landesstrasse im Bereich „Sandboden“ mit mehreren Verletzten gerufen, dabei kam die Bergeschere aus unserem TLF zum Einsatz. Bei der zweiten Übung wurde ein Brand in der Volksschule Pians mit eingeschlossenen Kindern angenommen. Die F.F. Pettneu wurde mit einem Atemschutz-Trupp zum Einsatz gerufen. Bei den jeweiligen Übungsbesprechungen erhielten unsere Kameraden vom Bezirks-Feuerwehrinspektor Othmar Weiskopf ein großes Lob für die durchgeführten Arbeiten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen