Unsere Monatsübung am Dienstag 2.5.2017 wurde als technische Übung abgehalten.
Übungsannahme war ein Verkehrsunfall bei der Eisenbahnunterführung in der Reith. Aus den zwei verunfallten PKW mussten auch 2 Verletzte geborgen werden. Die Bergung der Verletzten konnte rasch mit der Bergeschere durchgeführt werden.
Anschließend wurde noch die Gelegenheit genutzt um an den beiden Fahrzeugen diverse Übungen durchzuführen.

Unser Dank gilt wieder Allen, die die Übung so eindrucksvoll vorbereitet haben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen