Am Montag, den 16.03.2015 besuchten 8 Mann der Feuerwehr Pettneu die Baustelle im Arlbergstraßentunnel. Weiters waren die Feuerwehren aus dem Abschnitt Stanzertal, Landeck und Zams ebenso bei der Besichtigung dabei.
Schwerpunkt dieser Besichtigung war der Ablauf bei einem Einsatz während der jetzigen Bauphase und der Totalsperre im Sommer. Natürlich wurden auch Baustellenabschnitte besichtigt und das neue Sicherheitskonzept, welches nun gebaut wird, vorgestellt und besprochen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen