Am Mittwoch, den 23.04.2014 fand eine ATS- Gruppenübung statt. Die Übung wurde in drei Teilbereiche aufgeteilt. Zu Beginn musste sich der Atemschutztrupp während der Fahrt mit den Geräten für den Atemschutzeinsatz ausrüsten. Anschließend wurde die Türöffnungsprozedur geschult und geübt. Und zum Schluss wurde noch ein Strahlrohrtraining durchgeführt, um mit möglichst wenig Wasserverbrauch den größtmöglichen Löscheffekt zu erzielen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen