Am ersten Montag im Juli, den 03.07.2017 um 20:00 Uhr fand unsere Monatsübung statt. Am Programm standen zwei Stationen welche wechselweise besucht wurden. Schwerpunkt der Übung war eine Personenrettung von Personen in unterschiedlichen Notlagen.

Bei Station 1 wurde eine eingeklemmte Person mit verschiedenen Werkzeugen wie Hebekissen, Spreizer oder Stockwinde befreit.

Bei Station 2 wurde eine Höhenrettung geübt. Hierbei musste eine verletzte Person vom Balkon gerettet werden. Bei den einzelnen Stationen wurden immer verschiedene Möglichkeiten zum Retten der Person aufgezeigt und durchgeführt.