Am 21.07.2016 fand eine Atemschutzübung für 6 Atemschutzträger am Fußballplatz in Pettneu statt.

Übungsschwerpunkte:
• Richtiges Ausrüsten während der Anfahrt

• Atemschutzüberwachung – Neuer Standort der Überwachungstafel am TLF

• Richtiges Vorgehen im Innenangriff und Strahlrohrtraining mit Hohlstrahlrohren

• Regeln zum Absuchen von Räumen um nicht die Orientierung zu verlieren

Es war eine lehrreiche und praxisorientierte Übung für den Brandeinsatz.