Am Samstag, den 06.05.2017 fand die Atemschutz- Leistungsprüfung des Bezirkes Landeck statt. Dieser Prüfung unterzogen sich 25 Gruppen des Bezirkes Landeck und einige Gruppen des Bezirkes Imst, in den unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen Bronze, Silber und Gold. Die Leistungsprüfung wird in 5 Teilbereiche aufgeteilt, welche in einer Zeitvorgabe absolviert werden müssen und natürlich auf richtiges und vorschriftsmäßiges Arbeiten bewertet werden.

Nach mehrwöchigem Training, nahmen auch sieben Kameraden unserer Feuerwehr bei dieser Leistungsprüfung teil und konnten das Silberne Leistungsabzeichen erringen. Ein Trupp unserer Feuerwehr konnte die Leistungsprüfung fehlerfrei absolvieren und wurde bester Trupp des Bezirkes.

Trupp 1:
Zangerle Patrick
Jordan Manuel
Matt Mario

Trupp 2:
Zangerle Florian
Scalet Fabian
Studenik Philip

Trupp 3:
Spiß Johannes
Zangerle Patrick
Jordan Manuel

Weiters konnte von unserer Feuerwehr Widmann Frank bei dieser Leistungsprüfung als Bewerter mitwirken.

Bezirkskommandant OBR Hermann Wolf konnte bei der Schlussveranstaltung zahlreiche Feuerwehrfunktionäre begrüßen und den Trupps die Leistungsabzeichen und Urkunden überreichen.

Die Feuerwehr Pettneu gratuliert allen Teilnehmer zur bestandene Leistungsprüfung.