Am Dienstag, den 02.09.2014 fand die alljährliche Schulräumübung in der Volksschule statt. Angenommen wurde ein Brand in der Schule und somit waren mehrere Schüler und Lehrerinnen in den Klassen eingeschlossen. Die eingeschlossenen Personen wurden mit Drehleiter, Schiebeleiter und mit den ATS- Trupps aus dem Gebäude befreit. Danke an die Feuerwehr St. Anton für die Unterstützung mit der Drehleiter.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen