Wie jedes Jahr steht zu Schulbeginn die Räumungsübung in der Volksschule auf dem Programm. Stattgefunden hat diese am Montag, 05.09.2016 um 18.00 Uhr.
Übungsannahme war eine starke Rauchentwicklung in der Volksschule und somit mussten alle Schüler entweder per Drehleiter, gesichert über die Schiebeleiter oder von den Atemschutztrupps geborgen werden.

Danke an die Feuerwehr St. Anton für die Unterstützung mit der Drehleiter!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen