Am 05.09.2013 stand wieder zum Schulanfang eine Bergeübung bei der Volksschule Pettneu am Übungskalender. Übungsannahme war starke Rauchentwicklung in der Volksschule mit mehreren eingeschlossenen Kindern in den Klassenzimmern.
Einige Kinder wurden unter schwerem Atemschutz aus den Klassen über das Stiegenhaus geborgen. Die restlichen wurden von außen, über die Leitern gesichert auf den Boden gebracht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen