Jährlich organisiert die ASFINAG während einer Sperre auf der S16 eine Übung für die Feuerwehr und Rettung. Dieses Jahr fand sie am 09.07.2018 um 19:50 Uhr statt.

Übungsannahme war ein Verkehrsunfall im Flirscher Tunnel, dabei waren die Feuerwehren Flirsch, Schnann und Pettneu sowie die Rettung im Einsatz. Verletzte Personen mussten aus den verunfallten Fahrzeugen geborgen und über einen Rettungsweg ins Freie abtransportiert werden. Die Feuerwehren St. Anton und St. Jakob waren an einem anderen Übungsschauplatz, ebenfalls auf der S16 gefordert. Auch hier wurde mit dem Roten Kreuz zusammengearbeitet.

Ein Dankeschön gilt hier der ASFINAG, welche diese Übung jedes Jahr überhaupt möglich machen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen