Am 13.10.2012 fand eine Technische Übung mit der Bergrettung Pettneu im Malfon statt. Übungsannahme war ein PKW Unfall mit verletzten und eingeklemmten Personen. Ein Fahrzeug kam noch auf der Strasse zum liegen, das andere stürzte rund 25 m über steiles Gelände Richtung Malfonbach. Zuerst wurden aus dem Fahrzeug das auf dem Weg zum Stillstand kam die Personen mittels Bergeschere befreit.
Nach dem Eintreffen der Bergrettung wurden einige Feuerwehrleute mit Bergeschere, Spreizer und einem Sanitäter zum Unfallfahrzeug abgeseilt. Die 2 Insassen wurden aus dem PKW befreit und per Mannschaftsrolle der Bergrettung auf den Weg hinauf gezogen.
Eine vermisste Person wurde auf der anderen Seite des Malfonbaches aufgefunden, diese wurde von der Bergrettung mit einer Seilbahn über den Bach transportiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen