Bei der Vollprobe am 20.5.09 wurden speziell die technischen Bergegeräte geschult. Am ersten Fahrzeug wurde mit den hydraulischen Rettungsgeräten (Bergeschere, Spreizer, Pedalschneider und Stempel) gearbeitet.
Am zweiten Fahrzeug wurde das Hebekissen zum Einsatz gebracht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen