Am „Kas-Sunti“ den 10.2.08 führte die F.F. Pettneu wieder das Scheibenschlagen durch. Das eigentliche Scheibenschlagen wurde heuer erstmals offiziell am Bewerbsplatz beim Recyclinghof abgehalten. Der Verkauf von Kas-Kiachla und Glühwein fand vor der Feuerwehrhalle statt.

Der Ausschuss hat sich aus mehreren Gründen einstimmig dazu entschlossen, das Scheibenschlagen nicht mehr am „Zettler-Bichl“ und bei der Talstation der Seilbahn Pettneu abzuhalten. Zum einen ist der Standort durch den Neubau der Talstation und die angrenzende Schirmbar leider nicht mehr ideal für unsere Veranstaltung. Weiters befinden sich rund um die Talstation immer wieder abgestellte Autos. Auch der Heustadel von Franz Wolf barg immer wieder gewisse Risiken in sich. Mit dem Standort Feuerwehrhalle glauben wir eine gute Alternative gefunden zu haben. Wir haben dazu durchwegs positive Meinungen gehört. Heuer sind wir für die Scheibe nicht sammeln gegangen. In Pettneu findet das „Scheiben-kassieren“ nur jedes zweite Jahr statt, daher bedanken wir uns recht herzlich bei den zahlreichen Besuchern für Ihr Kommen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen