Am Dienstag den 22.07.2014, rückte die Feuerwehr Pettneu mit dem Notstromaggregat 40kVA zu einer Übung nach Flirsch aus.
Bei dieser Übung wurde probehalber das Wohn- und Pflegeheim mit Strom versorgt. Dies wäre im Falle eines Stomausfalles nötig um die wichtigsten Gerätschaften des Wohn- und Pflegeheim mit Strom zu versorgen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen