Am Samstag den 13.03.2010 hat in der Halle eine Maschinisten und Kraftfahrerschulung stattgefunden. Obermaschinist Scalet Sebastian referierte über die Motor- und Elektrisch betriebenen Geräte bei uns in der Feuerwehr. Mittels einer Powerpoint Präsentation und viel Fachwissen erklärte Sebastian die Eigenschaften und Funktionsweisen der Maschinen. Im TIRIS dem Tiroler Raumordnungssystem wurden Berechnungen für verschiedene Relaisleitungen angestellt und besprochen. Im Einsatzgebiet der FFP können im TIRIS viele Einsatzinformationen abgerufen werden.
Im Anschluss daran zeigte uns der Kraftfahrbeauftragte Falch Andreas die Pflichten und auch Gefahren während einer Einsatzfahrt auf. Der Fahrer während einer Einsatz- bzw. Schulungsfahrt hat eine hohe Verantwortung gegenüber seinen Kameraden und den Sachwerten der Feuerwehr zu tragen. In der STVO sind Fahrten mit Blaulicht ganz klar geregelt. Auch die Sauberkeit und die Wiederherstellung der Einsatzfähig beim Einrücken ist ein sehr wichtiger Punkt den Andi besprochen hat. Statusmeldungen im neuen Digitalfunksystem sind sehr wichtig und sollten vom Kraftfahrer oder seinem GK abgeben werden. Zum Thema Digitalfunk sind Schulungen u. Übungen vom Funkbeauftragten Albertini Florian vorgesehen.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen