Datum: Montag, 03. März 2014 
Alarmzeit: 14:41 Uhr 
Dauer: 7 Stunden 19 Minuten 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Flirsch 
Einsatzleiter: OBI Starjakob Christian 
Mannschaftsstärke: 35 
Fahrzeuge: TLF, KLF, MTF 


Einsatzbericht:

Am 03.03.2014 um 14:31 Uhr heulten in Flirsch und St. Anton die Sirenen. Es handelte sich um einen Gebäudebrand in Flirsch, bei dem die linke Haushälfte der Tischlerei Matt in Vollbrand stand. Um 14:42 wurden die Feuerwehren Pettneu, Schnann, Strengen und Landeck nachalarmiert. Die FF-Pettneu rückte mit 3 Fahrzeugen zum Einsatz aus. Unsere Atemschutztrupps waren im Innenangriff tätig. Zudem wurde durch die Mannschaft vom KLF eine Speiseleitung von der Rosanna zum Brandobjekt gelegt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen