Am 06.07.2017 besuchten die Schüler der Volksschule Pettneu unsere Feuerwehr. Nach dem Empfang in der Feuerwehrhalle wurden die Kinder in verschiedene Stationen aufgeteilt.

Dabei wurden neben den Fahrzeugen auch die Ausrüstung für den Brandeinsatz und die Geräte für einen Technischen Einsatz von den Mitgliedern der Feuerwehr erklärt und vorgeführt. Natürlich durften die Kinder bei den einzelnen Stationen auch selbst Hand anlegen, was ihnen sichtlich Freude bereitete.

Nach zwei Stunden Entdeckungsreise durch unsere Feuerwehr bekamen die Kinder noch eine Jause im Schulungsraum.

Zum Abschluss wurden die Schüler noch mit unseren Fahrzeugen wieder in die Schule zurückgebracht.

Die Feuerwehr Pettneu bedankt sich für den Besuch und vielleicht kommt der eine oder die andere mit 12 Jahren zu unserer Feuerwehrjugend.