Am Montag den 05.10.2015 fand eine Vollprobe der Feuerwehr Pettneu statt. Übungsannahme war eine starke Rauchentwicklung im Erdgeschoss des Gasthof Edelweiss. Weiters waren mehrere Personen im Obergeschoss eingeschlossen. Die Personen wurden von unseren zwei Atemschutztrupps auf die Balkone ins Freie gebracht.
Der Rest der Mannschaft sorgte für die Beleuchtung, rettete die Personen mittels Leiter und Rettungsgeräten vom Balkon und führte die Personenbetreuung durch.

Die Feuerwehr Pettneu bedankt sich bei Werner Marth für die Bereitstellung des Übungsobjektes und für die Jause danach.