Am Dienstag den 04.08.2009 fand eine Vollprobe in der Talstation der Lavenarbahn statt. Die Übungsannahme war, dass sich 3 verletzte Personen im Gebäude befinden. Die FF-Pettneu ging mit einem Atemschutztrupp vor und rettete die Personen.

Aufgrund der zu geringen Übungsteilnahme war es leider nicht möglich Fotos zu machen!