Am 8. und 9. Dezember 2016 besuchten 3 Kameraden aus unserer Feuerwehr gemeinsam mit Kameraden aus dem Bezirk Landeck und Imst einen 2-tägigen Aufbaulehrgang in der Schweiz zum Thema „Tunnelbrände“.

An der IFA (International Fire Academy in Balsthal / Schweiz) sollte ihr Wissen, das sie sich zuvor in einem 3-tägigen Lehrgang an der Landesfeuerwehrschule Telfs angeeignet haben noch intensiviert werden.

,,Brand im Tunnel‘‘ ein Horrorszenario für jeden Feuerwehrmann.

In der Schweiz konnten unsere Kameraden diesen Ernstfall auf einer 260 m langen Tunnelübungsstrecke realistisch erproben.
Insbesondere wurde das Löschen von LKW- und PKW Bränden geübt genauso sowie das richtige Vorgehen bei Tunnelbränden und das Retten der betroffenen Personen.