Am Sonntag, dem 7. Mai 2017, feierte die Freiwillige Feuerwehr Pettneu zu Ehren des hl. Florian ihre alljährliche Florinaifeier. Unter dem Geleit der Musikkapelle Pettneu zogen die Kameraden in die Pfarrkirche ein, in der Vikar Mag. Thomas Ladner die Heilige Messe abhielt. In seiner Predigt fand er passende Worte in Bezug auf das Vorbild des Hl. Florian und den Pettneuer Florianijünger.

Anschließend an die Heilige Messe bedankte sich Kommandant OBI Starjakob Christian besonders bei den Mitgliedern für Ihren freiwilligen Einsatz, bei der Gemeinde und bei der Bevölkerung für Ihre Spendenbereitschaft beim Sammeln fürs Scheibenschlagen.

BGM Stv. Wolf Patrick lobte die gute Zusammenarbeit mit der Gemeindeführung und bedankte sich im Namen der Gemeinde für die freiwillig geleisteten Stunden bei Einsätzen und Übungen.

Zum Abschluss konnten noch die Wissenstestabzeichen der Feuerwehrjugend und die Atemschutzleistungsabzeichen überreicht werden.

Ein herzliches Dankeschön gilt der Musikkapelle Pettneu und dem Kirchenchor für die feierliche Umrahmung der Florianifeier.