Datum: Montag, 03. März 2014 
Alarmzeit: 14:41 Uhr 
Dauer: 7 Stunden 19 Minuten 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Flirsch 
Einsatzleiter: OBI Starjakob Christian 
Mannschaftsstärke: 35 
Fahrzeuge: TLF, KLF, MTF 


Einsatzbericht:

Am 03.03.2014 um 14:31 Uhr heulten in Flirsch und St. Anton die Sirenen. Es handelte sich um einen Gebäudebrand in Flirsch, bei dem die linke Haushälfte der Tischlerei Matt in Vollbrand stand. Um 14:42 wurden die Feuerwehren Pettneu, Schnann, Strengen und Landeck nachalarmiert. Die FF-Pettneu rückte mit 3 Fahrzeugen zum Einsatz aus. Unsere Atemschutztrupps waren im Innenangriff tätig. Zudem wurde durch die Mannschaft vom KLF eine Speiseleitung von der Rosanna zum Brandobjekt gelegt.