Am 26.06.2017 fand die diesjährige Abschnittsübung des Abschnittes Stanzertal in St. Anton statt. Übungsannahme war ein Vollbrand einer Lagerhalle eines landwirtschaftlichen Betriebes in St. Jakob sowie ein Arbeitsunfall mit einer Baumaschine.

Unsere Aufgabe war es eine verletzte Person unter einer Radladerschafel mittels Hebekissen und hydraulischem Rettungsgerät zu befreien und zu bergen. Weiters kam unser Atemschutztrupp beim Brand der Lagerhalle zum Einsatz.

Vielen Dank an die Feuerwehren des Abschnitts Stanzertal für die gute Zusammenatbeit und ein Danke an die Feuerwehr St. Anton für die Übungsvorbereitung.