Der 55. Tiroler Landes-Feuerwehrleistungsbewerb um das FLA in Bronze und Silber wurde am 09. und 10. Juni 2017 in Silz durchgeführt. Unsere Feuerwehr nahm mit 1 Gruppe an diesem Bewerb teil.

Die Gruppe Pettneu 2 konnte den Bewerb in der Klasse „Leistungsbewerb Bronze A“ mit einer Angriffszeit von 42,53 sec. + 20 Fehlerpunkten und einer Staffellaufzeit von 58,25 sec. erfolgreich beenden und erreichte in dieser Klasse den 22. Rang. Somit konnte Mair Christopher das Bronzene Leistungsabzeichen überreicht werden.

Beim anschließendem Firecup wurde der Landessieger in einem KO Bewerb der besten 24 Gruppen aus dem Vorjahr ermittelt. In einem spannendem Osttiroler Finale konnte sich die Gruppe aus Außervillgraten 1 mit 30,99 sec. gegen die Gruppe aus Sillian mit 31,40 sec. durchsetzen.
Die Bewerbsgruppe aus Außervillgraten 1 wird das Bundesland Tirol auch bei der Feuerwehrolympiade im Juli in Villach vertreten.

Ergebnis:
Ergebnisliste Landesbewerb Silz – 10.06.2017

Bericht und Bilder Landesfeuerwehrverband Tirol