Über 40 Gruppen nahmen an diesem Jugendleistungsbewerb der vom 26.6. bis 28.6. in Osttirol stattfand teil. Die Feuerwehrjugend aus Pettneu bildete mit der Jugendfeuerwehr Flirsch 2 Bewerbsgruppen. Auf Grund der geforderten Teilnehmer pro Gruppe war erforderlich, dass eine zweite Feuerwehr dazugenommen wird. Diese Mischgruppe Pettneu-Flirsch erreichte den 12. und 24. Platz. Die Bewerbsgruppe St. Anton-Strengen erreichte den 10. Und 14. Platz.
Alle Feuerwehrjugendteilnehmer erreichten bei diesem Bewerb ebenfalls das Bronzene Leistungsabzeichen. Das geplante Zeltlager konnte leider wegen starkem Regen nicht aufgebaut werden, unsere Jugendlichen fanden aber in einer Pension Unterkunft.
Bei der Rückfahrt am Sonntag wurde noch im Kaiserbad Elmau Station gemacht und der Tag konnte im Schwimmbad ausklingen.

Bilder und Bericht Feuerwehr St. Anton
Bericht LFV Tirol