Banner FF-Pettneu
Banner FF-Pettneu

Übungen & Schulungen

Teschnische Übung
13.10.2012
Teschnische Übung
Am 13.10.2012 fand eine Technische Übung mit der Bergrettung Pettneu im Malfon statt. Übungsannahme war ein PKW Unfall mit verletzten und eingeklemmten Personen. Ein Fahrzeug kam noch auf der Strasse zum liegen, das andere stürzte rund 25 m über steiles Gelände Richtung Malfonbach. Zuerst wurden aus dem Fahrzeug das auf dem Weg zum Stillstand kam die Personen mittels Bergeschere befreit.
Nach dem Eintreffen der Bergrettung wurden einige Feuerwehrleute mit Bergeschere, Spreizer und einem Sanitäter zum Unfallfahrzeug abgeseilt. Die 2 Insassen wurden aus dem PKW befreit und per Mannschaftsrolle der Bergrettung auf den Weg hinauf gezogen.
Eine vermisste Person wurde auf der anderen Seite des Malfonbaches aufgefunden, diese wurde von der Bergrettung mit einer Seilbahn über den Bach transportiert.

Hier gehts zu den Bildern
eingetragen von OV Johannes Scalet am 26.10.2012
Heissausbildung
10.10.2012
Heissausbildung
Am 10.10.2012 waren 3 Atemschutzträger der FF-Pettneu mit weiteren Kameraden des Abschnittes bei einer Heissausbildung in St.Jakob. In Zusammenarbeit mit der Firma Fireflash wurde der Flashover und Backdraft Realitätsnah geübt. Die Vorgehensweise bei einem Innenangriff ist für Feuerwehrleute nicht ganz ungefährlich daher ist ein solches Training für die Sicherheit der Atemschutzträger sehr effektiv.

Hier gehts zu den Bildern
eingetragen von OV Johannes Scalet am 17.10.2012
Brandhaus
02.10.2012
Brandhaus
Am 02.10.2012 haben Atemschutztrupps unserer Feuerwehr eine Schulung im Brandhaus der Landesfeuerwehrschule in Telfs besucht.

Hier gehts zu den Bildern
eingetragen von OV Johannes Scalet am 17.10.2012
ATS-Teilabschnittsübung
18.09.2012
ATS-Teilabschnittsübung
Am 18.09.2012 fand eine Atemschutz Teilabschnittsübung in Pettneu statt. Als Übungsobjekt diente das eheml. Haus Stadlwieser. Die ATS-Trupps aus St.Anton, St.Jakob, Schnann und Pettneu mussten mehrere Personen und gefährliche Stoffe aus dem dicht verrauchten Raum bergen. Da es für die FF-Pettneu eine Vollprobe war wurde auch ein Brandschutz zum Schutz der Nachbargebäuden aufgebaut.

Hier gehts zu den Bildern
eingetragen von OV Johannes Scalet am 07.10.2012
Funkübung
12.09.2012
Am 12.09.2012 fand eine Funkübung statt. Nach der Geräteschulung wurde ein Sucheinsatz mit verschiedenen Suchgebieten inszeniert. Jede Gruppe musste verschiedene Ziele suchen und als Abschluss wurde die Person im Bereich Mautstelle St.Jakok gefunden.
eingetragen von OV Johannes Scalet am 07.10.2012
Übung Volksschule
03.09.2012
Übung Volksschule
Am Montag den 3.9.2012 hielten wir nach Abstimmung mit dem Volksschuldirektor Emanuel Mathies eine Bergeübung in der Volksschule Pettneu ab. Es wurde ein Brand in der Volksschule angenommen, wobei sich noch 3 Klassen mit Ihren Lehrern in der Schule befanden. Eine Klasse wurde mit Hilfe der Feuerwehr kontrolliert aus dem Gebäude gebracht. Bei der zweiten Klasse im Erdgeschoss kam unser Atemschutz zum Einsatz. Gleichzeitig wurden mit der Steckleiter die Kinder über die Fenster ins Freie gebracht. Im oberen Stock kam die Drehleiter St. Anton zum Einsatz. Hier wurden alle Schüler die sich im Klassenraum befanden mit der Drehleiter in Sicherheit gebracht. Der anwesende Bürgermeister Manfred Matt und der Direktor Emanuel Mathies waren mit dem Ergebnis und dem Ablauf dieser Übung sehr zu frieden.

Hier gehts zu den Bildern
eingetragen von OV Christan Gröber am 12.09.2012
Vollprobe "Brand"
20.08.2012
Am 20.08.2012 fand eine Vollprobe im Gemeindehaus Pettneu statt. Es wurden die verletzten Personen unter Atemschutz gerettet und die Nachbarhäuser wurden vor dem übergreifen der Flammen geschützt. Als Wasserentnahmestelle diente ein Hydrant und mit der Tragkraftspritze wurde das Wasser aus dem Zeinsbach angesaugt.
eingetragen von OV Johannes Scalet am 02.09.2012
Talübung des Abschnittes Stanzertal
04.08.2012
Talübung des Abschnittes Stanzertal
Am Samstag den 4.8.2012 fand die Talübung aller Feuerwehren des Abschnittes in Pians statt. Jede Feuerwehr hatte 2 Übungen an diesem Nachmittag zu absolvieren. Bei der ersten Aufgabe wurde die F.F. Pettneu zu einem Verkehrsunfall auf der Landesstrasse im Bereich „Sandboden“ mit mehreren Verletzten gerufen, dabei kam die Bergeschere aus unserem TLF zum Einsatz. Bei der zweiten Übung wurde ein Brand in der Volksschule Pians mit eingeschlossenen Kindern angenommen. Die F.F. Pettneu wurde mit einem Atemschutz-Trupp zum Einsatz gerufen. Bei den jeweiligen Übungsbesprechungen erhielten unsere Kameraden vom Bezirks-Feuerwehrinspektor Othmar Weiskopf ein großes Lob für die durchgeführten Arbeiten.

Hier gehts zu den Bildern
eingetragen von OV Christan Gröber am 12.08.2012
Atemschutzübung
23.07.2012
Atemschutzübung
Am 23.07.2012 fand in St.Anton eine Atemschutz Abschnittsübung statt. Unserer Feuerwehr nahm mit einem ATS Trupp und insgesamt 9 Mann an dieser Übung Teil.
Als Übungsobjekt diente die alte Talstation der Rendlbahn. Die ATS-Trupps suchten nach vermissten Personen und nach Kanister mit einem Gefährlichen Stoff.

Hier gehts zu den Bildern
eingetragen von OV Johannes Scalet am 02.09.2012
Übung ASFINAG
02.07.2012
Übung ASFINAG
Am 02.07.2012 fand eine Übung auf der S16 im Bereich Flirsch statt. Übungsannahme war ein Unfall im Flirscher Tunnel und ein Unfall mit 4 PKW´s auf der Freistrecke.
Unsere Feuerwehr war beim Unfall auf der Freistrecke eingeteilt. Die Verletzten Personen wurden mittels Bergeschere aus den Fahrzeugen befreit und der Rettung übergeben.

Hier gehts zu den Bildern
eingetragen von OV Johannes Scalet am 31.07.2012
Teilabschnittsübung
11.06.2012
Am 11.06.2012 fand in St.Jakob eine Teilabschnittsübung statt.
Unsere Aufgabe war es die Speiseleitung zur Drehleiter St.Anton herzustellen. Unsere Feuerwehr nahm mit 9 Mann an dieser Übung teil.
eingetragen von OV Johannes Scalet am 17.07.2012
Vollprobe
21.05.2012
Vollprobe
Am 21.05.2012 fand eine Vollprobe mit 2 Übungsszenarien statt. Beim ersten Szenario wurde die FF-Pettneu zu einem Verkehrsunfall mit 2 Personen auf die Aperies Galerie gerufen. Aufgrund der Lage des PKW´s war es schwierig das Fahrzeug richtig zu stabilisieren. Nach dem Einsatz der hydraulischen Rettungsgeräte wurden die verletzten Personen aus dem Auto gerettet.

Als zweites Szeranio wurde angenommen, dass beim Recyclinghof ein Auto in Brand geraten war. Die 2 Insassen wurden durch die Feuerwehr aus dem Gefahrenbereich gerettet und der Brand wurde mittels Schaumangriff gelöscht.

Hier gehts zu den Bildern
eingetragen von OV Johannes Scalet am 24.05.2012
Vollprobe "Brand"
23.04.2012
Am 23.04.2012 wurde angenommen dass im Hotel Olympia ein Brand ausgebrochen war. Die Personen die sich im Hotel befanden wurden mittels Atemschutz, 2 Personen wurden von den Balkonen mit Leitern gerettet. Der Gastank was sich hinter dem Haus befindet wurde mit Wasser gekühlt.
eingetragen von OV Johannes Scalet am 22.05.2012
Atemschutzübung
18.04.2012
Atemschutzübung
Am 18.04.2012 wurde eine ATS-Übung in Pettneu durchgeführt. Als Übungsobjekt diente der Wellnesspark Arlberg Stanzertal. An der Übung nahmen zwei ATS-Trupps der FF-Pettneu teil.

Hier gehts zu den Bildern
eingetragen von OV Johannes Scalet am 22.04.2012
Besichtigung Flucht- und Rettungstollen
19.03.2012
Besichtigung Flucht- und Rettungstollen
Am 19.03.2012 lud die ASFINAG die Feuerwehren des Abschnittes Stanzertal zur Besichtigung der Flucht- und Rettungsstollen im Arlbertunnel.

Hier gehts zu den Bildern
eingetragen von OV Johannes Scalet am 23.03.2012
Vollprobe Technisch
12.03.2012
Vollprobe Technisch
Am 12.03.2012 fand eine technische Vollprobe bei der Feuerwehrhalle statt.
Zuerst erklärten Andreas Falch und Sebastian Scalet die technischen Geräte die wir im TLF stationiert haben.
Danach wurden die technischen Geräte bei einem PKW-Unfall in der Praxis angewendet.
Nach der Übung wurde noch ein Video über den Brand einer Photovoltaikanlage und über die neuen Hybrid-Autos gezeigt.

Hier gehts zu den Bildern
eingetragen von OV Johannes Scalet am 23.03.2012
Atemschutzschulungsabend
06.03.2012
Am 06.03.2011 fand ein Schulungsabend für die Atemschutzträger der Feuerwehr Pettneu statt. Es wurden vor allem die Atemschutzgeräte sowie Wärmebildkamera, Totmannwarner, Funk und die Einsatztaktik im Schulungsraum besprochen.
eingetragen von OV Johannes Scalet am 11.03.2012
Schulungsabend
23.01.2012
Schulungsabend
Am 23.01.2012 wurde der erste Schulungsabend im Jahr 2012 in der Feuerwehrhalle Pettneu abgehalten. Es wurde das Wissen über die Wärmebildkamera, den Funk, das KLF und den Tank wieder aufgefrischt. Nach der Auffrischung wurde noch ein Film über die Rettungsgasse gezeigt.

Rettungsgasse.com
Rettungskartendatenbank

Hier gehts zu den Bildern
eingetragen von OV Johannes Scalet am 07.02.2012
© Freiwillige Feuerwehr Pettneu - www.feuerwehr-pettneu.at - kommando(at) feuerwehr-pettneu.at