Banner FF-Pettneu
Banner FF-Pettneu

Archiv vom Jahr 2016

Jahreshaupversammlung
05.11.2016
Jahreshaupversammlung
Die 131. Jahreshauptversammlung wurde von der Feuerwehr Pettneu am 05.11.2016 durchgeführt. Als Ehrengäste waren unser Ehrenmitglied Lampacher Heini, Bezirksfeuerwehrinspektor Greuter Thomas, Bürgermeister Matt Manfred und Vizebürgermeister Wolf Patrick anwesend.

Nach der Begrüßung und Beginn durch den Kommandanten wurde der Jahresbericht und die Berichte der Beauftragten vorgetragen. Die Feuerwehr kann auf ein ereignisreiches Jahr 2016 zurückschauen. Es wurden viele Stunden geleistet und Arbeiten erledigt, Übungen und Schulungen durchgeführt, an Bewerben und Leistungsprüfungen teilgenommen und natürlich auch Einsätze abgearbeitet. Insgesamt konnten unsere Mitglieder im abgelaufene Berichtsjahr über 6.500 Mannstunden verzeichnen.

Auch die Ehrengäste Bezirksfeuerwehrinspektor Greuter Thomas, Abschnittskommandat Raffeiner Martin und Bürgermeister Matt Manfred kamen zu Wort und sprachen zur versammelten Mannschaft.

Kommandant Starjakob Christian bedankte sich bei der Gemeinde für die gute Zusammenarbeit und dankte der gesamten Mannschaft für die geleisteten Arbeiten.


Angelobungen:
• Mair Christopher
• Stark Michael

Beförderungen:
• Feuerwehrmann Mair Christopher
• Feuerwehrmann Stark Michael
• Oberfeuerwehrmann Tilg Sebastian
• Oberfeuerwehrmann Zangerle Patrick
• Hauptfeuerwehrmann Mattle Julian
• Hauptfeuerwehrmann Tilg Fabio
• Löschmeister Jordan Stefan
• Löschmeister Kuen Lukas
• Löschmeister Storch Jochen

Ehrungen:
• 40jährige Mitgliedschaft Burger Helmut
• 40jährige Mitgliedschaft Salfenauer Bernhard
• 40jährige Mitgliedschaft Walch Günther

Neben den Beförderungen und Ehrungen wurden auch die Leistungsabzeichen vom Landesbewerb in St. Anton der Silber Gruppe überreicht.

Hier gehts zu den Bildern
eingetragen von OV Nothdurfter Paul am 08.11.2016
Technische Leistungsprüfung Form A in Silber
25.10.2016
Technische Leistungsprüfung Form A in Silber
Am 25.10.2016 trat eine Gruppe der Feuerwehr Pettneu zur Technischen Leistungsprüfung Form A in Silber an und konnte diese bestehen.
Unter der Aufsicht der Bewerter wurde zuerst die Gerätekunde abgeprüft, bei der jeder der 12 Teilnehmer 3 Gerätschaften den richtigen Platz im geschlossenen Fahrzeug von außen zuordnen muss.
Anschließend wurde ein schematischer Verkehrsunfall abgearbeitet und auf Richtigkeit bewertet. Hier müssen folgende Arbeitsschritte durchgeführt werden: Brandschutz aufbauen, Unfallstelle absichern, Beleuchtung aufbauen, Geräteablage aufbauen und natürlich das Unfallfahrzeug sichern und die Person aus dem Innenraum mittels Spreizer und Schere bergen. Das Ganze muss in einem vorgegebenen Zeitfenster absolviert werden.
Bei der Leistungsprüfung in Silber kommt hinzu, dass die verschiedenen Positionen innerhalb der Trupps gelost werden.

Wir möchten uns bei Familie Haslwanter für die Zurverfügungstellung des Platzes recht herzlich bedanken.

Die Feuerwehr Pettneu ist mit dem positiven Abschließen der Technischen Leistungsprüfung Form A in der Stufe 2 die erste Feuerwehr in Tirol.


Hier gehts zu den Bildern
eingetragen von OV Nothdurfter Paul am 30.10.2016
Kameradschaftsabend
08.10.2016
Kameradschaftsabend
Der diesjährige Kameradschaftsabend fand am Samstag, den 08.10.2016 im Hotel Alpina statt.
Ein großer Dank gilt allen Kameraden/innen welche über das ganze Jahr viel Zeit Ihrer Freizeit für das Ehrenamt opfern. Ein ganz besonderes Dankeschön möchten wir auch an unsere Frauen/Freundinnen für das Verständnis und die Akzeptanz gegenüber der Feuerwehr aussprechen.
Auf diesem Wege möchten wir uns auch bei der Familie Falch vom Hotel Alpina recht herzlich bedanken die für eine ausgezeichnete Verköstigung und Bewirtung gesorgt haben.
Abgerundet wurde der Abend mit einer Fotoshow aus den vergangen Jahren die so manche Erinnerungen wieder erweckten.

Hier gehts zu den Bildern
eingetragen von BI Johannes Scalet am 10.10.2016
Nassbewerb in Thüringerberg
16.07.2016
Nassbewerb in Thüringerberg
Am 16.07.2016 fand in Thüringerberg der Nassleistungsbewerb des Bezirkes Bludenz statt. Unsere Feuerwehr nahm mit zwei Gruppen an diesem Bewerb teil.

Die Gruppe Pettneu 1 erreichte in der Gästeklasse A ohne Alterspunkte mit einer Angriffszeit von 66,76 sec. und 40 Fehlerpunkten den 5. Rang.

Pettneu 2 holte sich in der Gästeklasse A ohne Alterspunkte mit einer Angriffszeit von 50,60 sec. und 5 Fehlerpunkten den Sieg.

Anbei das Ergebnis:

Klasse A (ohne Alterspunkte)
Rang 1 Thüringerberg 1 (Tagessieg)
Rang 2 Fontanella 3
Rang 3 Sonntag 1

Klasse B (mit Alterspunkte)
Rang 1 Fontanella 1
Rang 2 Thüringerberg 2
Rang 3 Nüziders 2

Gästeklasse A (ohne Alterspunkte)
Rang 1 Pettneu 2
Rang 2 Kappl 1
Rang 3 Schnifis 1

Finale um den Bezirkssieg
Rang 1 Fontanella 2 (Bezirkssieg)
Rang 2 Thüringerberg 1
Rang 3 Sonntag 2


Video Pettneu 1:


Video Pettneu 2:


Hier gehts zu den Bildern
eingetragen von BI Johannes Scalet am 18.07.2016
3. Bez. Kuppelcup in Faggen
02.07.2016
3. Bez. Kuppelcup in Faggen
Am Samstag, den 02.07.2016 fand der 3. Feuerwehr-Kuppelcup des Bezirkes Landeck in Faggen statt.

Die Feuerwehr Pettneu nahm mit 2 Gruppen an diesem Bewerb teil. Insgesamt nahmen 13 Gruppen aus dem Bezirk Landeck und eine Gruppe aus dem Bezirk Imst teil.

Die Gruppe Pettneu 1 erreichte nach dem Grunddurchgang den 5. Rang und die Gruppe Pettneu 2 den 2. Rang.

Pettneu 1 scheiterte bereits in der Vorrunde mit einer Zeit von 35,72 sec. gegen Prutz 1 mit 26,60 sec. Dadurch, dass nur 14 Gruppen teilgenommen haben bekamen Pettneu 1 und Kaunerberg 2 als schnellste Verlierer der Vorrunde eine zweite Chance. Mit einer Zeit von 36,48 sec schieden sie gegen Tumpen mit 18,96 sec leider aus.

Pettneu 2 erreichte das Achtelfinale und schied mit einer Zeit von 20,69 sec gegen Kappl 2 mit 20,65 sec aus.

In einem spannenden Finale musste sich Tumpen gegen Kappl 2 geschlagen geben.

ERGEBNIS KUPPELCUP:

• 1. Kappl 2
• 2. Tumpen
• 3. Ischgl
• 4. Nauders

Ergebnisliste Kuppelcup - Faggen 2016



Hier gehts zu den Bildern
eingetragen von BI Johannes Scalet am 04.07.2016
Landesbewerb der Feuerwehrjugend
25.06.2016
Landesbewerb der Feuerwehrjugend
Vom 24.06 -26.06.2016 fand in Prutz der 32. Landes-Jugendleistungsbewerb und das 12. Landeszeltlager statt.
Die Feuerwehr Pettneu nahm mit 8 Mädchen und Burschen teil. Aufgrund der geforderten Teilnehmer pro Gruppe war erforderlich, 4 Mischgruppen aus den Feuerwehren St. Anton, Pettneu und Flirsch zu bilden.
Bei besten Bedingungen am Sportplatzgelände in Prutz beteiligten sich 46 Gruppen an diesem Bewerb um die Feuerwehrjugendabzeichen in Bronze und Silber.

Im Anschluss fand der Tirol – Cup statt, bei dem die jeweils beste Gruppe aus jedem Bezirk teilnahm. In einem spannenden Finale setzte sich die Jugendgruppe aus Rinn gegen die Jugendgruppe Kufstein – Kastengstatt durch und wurde zum Landessieger 2016 gekürt.
Unsere 4 Mischgruppen belegten die Plätze 10, 19, 24 und 28. Alle Teilnehmer der 4 Gruppen erreichten das Bronzene Leistungsabzeichen.

Leider wurden wir auch von Verletzungen und Krankheit nicht verschont. Aus diesem Grund mussten uns die Feuerwehr Strengen und die Feuerwehr Fiss mit jeweils einem Mann aushelfen. Ein herzliches Vergelt´s Gott dafür.

Ein noch größeres Vergelt´s Gott an die Jugendbetreuer der Feuerwehren St. Anton, Flirsch und Pettneu, die zu diesem Erfolg beigetragen haben.

Weitere Berichte und Bilder:

32. Landesfeuerjugendleistungsbewerb in Prutz ( Teil 1 )
32. Landesfeuerjugendleistungsbewerb in Prutz ( Teil 2 )
32. Landesfeuerjugendleistungsbewerb Prutz Schlussveranstaltung
Bericht LFV - Tirol


Hier gehts zu den Bildern
eingetragen von BI Johannes Scalet am 26.06.2016
33. Bezirks - Nassleistungsbewerb in See
18.06.2016
33. Bezirks - Nassleistungsbewerb in See
Am 17. und 18. Juni 2016 fand der 33. Bezirks - Nassleistungswettbewerb in See statt. Die Feuerwehr Pettneu nahm mit 2 Gruppen an diesem Bewerb teil.

Pettneu 2 erreichte in der Klasse A ohne Alterspunkte mit einer Zeit von 52,98 sec. und 5 Fehlerpunkten den 5. Rang.

Pettneu 1 erreichte ebenfalls in der Klasse A ohne Alterspunkte mit einer Zeit von 69,97 sec. und 5 Fehlerpunkten den 10. Rang.

Beim anschließenden KO – Bewerb bei dem sich die besten 8 Gruppen aus dem Bezirk qualifizierten wurde der Bezirkssieger ermittelt.
Folgende Gruppen haben sich für den KO – Bewerb qualifizierten:

• Kappl 1
• Ladis
• Kappl 2
• Pettneu 2
• Prutz 1
• Strengen 1
• See 1
• Schnann

Die Gruppe Pettneu 2 erreichte das Halbfinale und schied dort gegen Ladis aus und erreichte im kleinen Finale gegen Schnann den 3. Rang.
Im Finale standen sich die Gruppen aus Ladis und Kappl 2 gegenüber. Schlussendlich wurde die Gruppe aus Ladis zum Bezirkssieger gekürt.

Den Tagessieg holte sich die Bewerbsgruppe aus Pill mit einer fehlerfreien Angriffszeit von 42,33 sec.

Ergebnisse:

Ergebnisliste Nassbewerb - See 2016

Hier gehts zu den Bildern
eingetragen von BI Johannes Scalet am 19.06.2016
54. Landesbewerb in St. Anton
03.06.2016
54. Landesbewerb in St. Anton
Der 54. Tiroler Landes-Feuerwehrleistungsbewerb um das FLA in Bronze und Silber wurde am 03. und 04. Juni 2016 in St. Anton am Arlberg durchgeführt. Unsere Feuerwehr nahm mit 2 Gruppe an diesem Bewerb teil.

Die Gruppe Pettneu 2 erreichte in der Klasse „Sicherheitsbewerb Bronze A“ mit einer Angriffszeit von 44,73 sec. und 10 Fehlerpunkten den 10. Rang.

Die Gruppe Pettneu 1 trat ebenfalls in der Klasse „Sicherheitsbewerb Bronze A“ beim Bewerb an und erreichte mit einer Angriffszeit von 64,07 sec. und 10 Fehlerpunkten den 39. Rang.

Pettneu 1 trat auch in der Klasse „Sicherheitsbewerb Silber A“ an. Man kann sagen die Vorbereitungszeit auf diesen Bewerb hat sich ausgezahlt und die Gruppe landete auf dem 11. Platz im landesweiten Vergleich!

Auch unsere Feuerwehrjugend war bei diesem Bewerbswochenende als Pokalträger verteten.

Die Feuerwehr Pettneu gratuliert allen Teilnehmern und ist stolz, 9 Kameraden das Silberne Leistungsabzeichen überreichen zu können.

Videos folgen!

Ergebnis:

FLA B/S - Ergebnisliste 2016

Bericht und Bilder Bezirksblätter



Hier gehts zu den Bildern
eingetragen von BI Johannes Scalet am 05.06.2016
Pfingstturnier 2016
15.05.2016
Pfingstturnier 2016
Am Pfingstsonntag fand das alljährliche Pfingstturnier des FC Pettneu statt. Auch die Feuerwehr Pettneu nahm mit einer Mannschaft an diesem Vereinsturnier teil.

Ergebnis:
1. Musikkapelle Schnann
2. Jungbauern Pettneu
3. Feuerwehr Pettneu
4. Krampusverein Pettneu 1
5. Schützen Pettneu
6. Feuerwehr Schnann
7. Musikkapelle Pettneu 2
8. SPG Damen KM
9. Krampusverein Pettneu 2
10. Musikkapelle Pettneu 1

Torschützenkönig: Wolf Sandro

Trotz der Kälte ging das Turnier unfallfrei über die Bühne.

Hier gehts zu den Bildern
eingetragen von BI Johannes Scalet am 15.05.2016
Atemschutzleistungprüfung
07.05.2016
Atemschutzleistungprüfung
Am Samstag den 07.05.2016 nahm die Feuerwehr Pettneu mit einem Atemschutztrupp in der Stufe Gold bei der Atemschutzleistungsprüfung in Landeck teil.

Bei der Atemschutz-Leistungsprüfung handelt es sich um keinen Wettkampf im herkömmlichen Sinne, sondern um eine Prüfung, in der die TeilnehmerInnen die an sie gestellten Aufgaben in einer vorgegebenen Sollzeit in Teamarbeit möglichst fehlerfrei durchführen müssen. Das Ergebnis wird in „bestanden“ oder „nicht bestanden“ gewertet.
Gestartet wird mit der Kategorie Bronze, nach einer zweijährigen Wartefrist kann das Leistungsabzeichen in Silber erworben werden, nach weiteren zwei Jahren jenes in Gold.

Nach mehrwöchigem Training, nahmen auch unsere Kameraden, BM Falch Andreas, BM Jordan Marco und OV Nothdurfter Paul an dieser Atemschutzleistungsprüfung teil und bestanden diese mit Bravour und fehlerfrei. Weiters konnten von unserer Feuerwehr Scalet Sebastian und Widmann Frank bei dieser Leistungsprüfung als Bewerter mitwirken.

Bezirkskommandant OBR Hermann Wolf konnte bei der Schlussveranstaltung zahlreiche Feuerwehrfunktionäre begrüßen und den Truppführern die Leistungsabzeichen und Urkunden überreichen.

Hier gehts zu den Bildern
eingetragen von BI Johannes Scalet am 07.05.2016
Florianifeier
05.05.2016
Florianifeier
Am Samstag, dem 5. Mai 2016, feierte die Freiwillige Feuerwehr Pettneu zu Ehren des hl. Florian ihre alljährliche Florinaifeier. Unter dem Geleit der Musikkapelle Pettneu zogen die Kameraden in die Pfarrkirche ein, in der Pfarrer Dr. Augustin Kouanvih die Heilige Messe abhielt. In seiner Predigt fand er passende Worte in Bezug auf das Vorbild des Hl. Florian und den Pettneuer Florianijünger.

Anschließend an die Heilige Messe bedankte sich Kommandant OBI Starjakob Christian besonders bei den Mitgliedern für Ihren freiwilligen Einsatz, bei der Gemeinde und bei der Bevölkerung für Ihre Unterstützungen.

BGM Stv. Wolf Patrick lobte die gute Zusammenarbeit mit der Gemeindeführung und bedankte sich im Namen der Gemeinde für die freiwillig geleisteten Stunden bei Einsätzen und Übungen.

Zum Abschluss konnten noch die Wissenstestabzeichen der Feuerwehrjugend überreicht werden.

Ein herzliches Dankeschön gilt der Musikkapelle und dem Kirchenchor für die feierliche Umrahmung der Florianifeier.

Hier gehts zu den Bildern
eingetragen von BI Johannes Scalet am 07.05.2016
Wissenstest der Feuerwehrjugend
16.04.2016
Wissenstest der Feuerwehrjugend
Am Samstag den 16.04.2016 fand der diesjährige Wissenstest der Feuerwehrjugend des Bezirkes Landeck in Strengen statt. Insgesamt nahmen 131 Jungfeuerwehrmitglieder darunter 15 Mädchen am Wissenstest teil. Alle 131 Teilnehmer bestanden die Prüfung. Von der Feuerwehr Pettneu nahmen insgesamt 8 Jungfeuerwehrmitglieder am Wissenstest teil.

Wissenstest in Bronze:
Ji David
Jochum Philipp
Mair Verena
Reinstadler Lukas
Wucherer Nico

Wissenstest in Silber:
Ebster Maximilian

Wissenstest in Gold:
Mair Christopher
Stark Michael

Wir möchten allen für ihre tolle Leistung und ihren Fleiß gratulieren. Auch ein großen Dankeschön an die Feuerwehr Strengen für die Organisation und Durchführung dieses Wissenstestes.

Die errungenen Abzeichen werden am 05.05.2015 beim “Floriani“ nach der Messe am Dorfplatz überreicht.

Hier gehts zu den Bildern
eingetragen von BI Johannes Scalet am 16.04.2016
Langlauf Staffellauf
05.03.2016
Langlauf Staffellauf
Der traditionelle LL-Staffellauf des SC-Pettneu fand am Samstag, den 05.03.2016 statt. Die Feuerwehr Pettneu nahm bei dieser Veranstaltung mit zwei Staffel teil. Unter den Kinder- und Schülerstaffeln belegte die Feuerwehrjugend den hervorragenden 5. Platz. Die Staffel mit Nico Wucherer, Verena Mair, Lukas Reinstadler und Maximilian Ebster erreichte mit einer Gesamtzeit von 28:46,5 das Ziel.
Unter den Herren- und Mixedstaffeln belegte die Staffel Feuerwehr Pettneu mit Marco Jordan, Patrick Zangerle, Florian Zangerl und Paul Nothdurfter mit einer Gesamtzeit von 19:03,5 den guten 6. Platz.
Gratulation auch an den SC-Pettneu für die gelungene Veranstaltung!

Hier gehts zu den Bildern
eingetragen von OV Nothdurfter Paul am 06.03.2016
Skitag der Feuerwehrjugend
27.02.2016
Skitag der Feuerwehrjugend
Am Samstag den 27.02.2016 fand der Skitag der Feuerwehrjugend des Bezirkes Landeck im Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis statt. Neben der Ausbildung und Proben für den Wissenstest haben sich die Jugendlichen diese Abwechslung redlich verdient.

Wir bedanken uns für den schönen Tag bei den Bergbahnen Serfaus-Fiss-Ladis, dem Bezirksfeuerwehrverband Landeck und Hannes Rudig, für die perfekte Organisantion.

Hier gehts zu den Bildern
eingetragen von BI Johannes Scalet am 02.03.2016
Scheibenschlagen 2016
14.02.2016
Scheibenschlagen 2016
Das traditionelle Scheibenschlagen fand am 14.02.2016, dem Kassunnti statt. Für jeden einzelnen Haushalt wurde eine glühende Birkenscheiben geschlagen, welche Glück für das kommende Jahr bringen soll. Die Besucher konnten auch bei Kaskiachla, Glühwein und einem Schnapsli sich über die lustigen Begebenheiten, welches sich im vergangenen Jahr abgespielt haben, amüsieren und unterhalten.

Danke den Besuchern sowie den Helfern die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben.

Hier gehts zu den Bildern
eingetragen von OV Nothdurfter Paul am 15.02.2016
© Freiwillige Feuerwehr Pettneu - www.feuerwehr-pettneu.at - kommando(at) feuerwehr-pettneu.at