Banner FF-Pettneu
Banner FF-Pettneu

Übungen & Schulungen

Schulung Lageführung "Contwise Lisa"
19.04.2017
Schulung Lageführung
Am Mittwoch, den 19.04.2017 fand im Schulungsraum der Feuerwehr Pettneu ein Schulungsabend für das Lageführungsprogramm „Contwise Lisa“ statt. Am Schulungsabend nahmen Vertreter der Feuerwehren des gesamten Abschnitt Stanzertal teil.
Als Übungsszenario wurde ein Murenabgang beim Malfonbach angenommen. Die Teilnehmer mussten die einsatzrelevanten Daten im „Contwise Lisa“ eintragen und bekamen einen genauen Überblick über diesen Katastropheneinsatz.

Hier gehts zu den Bildern
eingetragen von BI Johannes Scalet am 20.04.2017
Atemschutzuntersuchung "NEU"
14.04.2017
Atemschutzuntersuchung
Seit 01.01.2017 wurde von seitens des Landes-Feuerwehrausschusses eine neue, zeitgemäße Art der Atemschutzuntersuchung eingeführt. Diese soll einerseits die ärztliche aber auch die sportliche Seite des Atemschutzträgers überprüfen.

Die Untersuchung besteht aus 2 Teilen:
Teil 1: Ist eine fachärztliche Untersuchung die alle drei Jahre bis zum vollendeten 50. Lebensjahr und ab dem 50. Lebensjahr jährlich vorgenommen werden muss.

Teil 2: Wird intern in der Feuerwehr durch eine jährliche Leistungsüberprüfung aller Geräteträger abgenommen.
Sie besteht aus 5 Stationen und soll die für den Atemschutzeinsatz benötigte Grundfitness überprüfen.

Station 1: 200 m gehen ohne Last und 100m gehen mit 2 B-Schläuche – 6min
Station 2: Stiegen steigen / 90 Stufen aufwärts und abwärts (Gesamt 180 Stufen) – 3,5 min
Station 3: 100 m gehen mit 2 Kanistern mit je 20 kg – 2 min
Station 4: 3 Hindernisse übersteigen und unterkriechen – 3 min
Station 5: C-Schlauch ausrollen und wieder aufrollen- 2min

Zurzeit haben 21 unserer 30 aktiven Atemschutzträger diese Atemschutztauglichkeitsüberprüfung durchgeführt und mit Bravour bestanden. Die restlichen Atemschutzträger werden sich nach der Wintersaison dieser Überprüfung stellen.

Hier gehts zu den Bildern
eingetragen von BI Johannes Scalet am 14.04.2017
Monatsübung April "Brand Tischlerei"
03.04.2017
Monatsübung April
Die Monatsübung April fand am Montag, den 03.04.2017 um 20.00 Uhr statt. Angenommen wurde ein Brand in der Tischlerei Matt im Ortsteil Reit.
Die Atemschutztrupps mussten in der stark verrauchten Tischlerei Personen bergen, unteranderem wurde auch das Hebekissen zum befreien der Personen benötigt. Aus dem Obergeschoss mussten auch Personen über die Schiebeleiter geborgen werden.
Im Anschluss an die Übung konnten wir noch den Tischlereibetrieb genauer ansehen und wir wurden auf Details wie Lackierbox usw. hingewiesen.

An dieser Stelle noch ein Dank an die Familie Matt, dass wir die Übung durchführen durften!

Hier gehts zu den Bildern
eingetragen von OV Nothdurfter Paul am 05.04.2017

Ältere Einträge sind unter Übungen u. Schulungen zu finden.
© Freiwillige Feuerwehr Pettneu - www.feuerwehr-pettneu.at - kommando(at) feuerwehr-pettneu.at