Banner FF-Pettneu
Banner FF-Pettneu

Übungen & Schulungen

Atemschutzschulungsabend
11.12.2015
Am 11.12.2015 fand um 20 Uhr ein Atemschutzschulungsabend für unsere Geräteträger statt. Geschult wurde der richtige Umgang mit den Atemschutzgeräten sowie mit der Wärmebildkamera. Ebenso wurde das Aufrüsten der Geräte und das Kurzprüfverfahren, bei dem jeder Atemschutzträger sein Gerät selbst auf die Einsatztauglichkeit prüft, durchbesprochen und geübt.
eingetragen von BI Johannes Scalet am 12.12.2015
Funk- und Stromaggregatschulung
16.11.2015
Funk- und Stromaggregatschulung
Am 16.11.2015 fand eine Funk- und Stromaggregatschulung für die gesamte Mannschaft statt. Die Schulung bestand aus 3 Stationen:

• Stromaggregat
• Florianstation
• Handfunkgeräte

Bei der Station Stromaggregat wurde unser 40kVa Aggregat unter die Lupe genommen und geschult. Auch der Aufbau und die Handhabung des neuen Halogenscheinwerfers wurde geübt. Mit solch einem Scheinwerfer kann man beispielsweise bei Naturkatastrophen einen Murkegel bis zu 3 km weit ausleuchten.

In der Florianstation wurde der Ablauf einer Alarmierung durch die Leitstelle Tirol, das Abarbeiten eines Einsatzes in der Florianstation sowie die Handhabung der Funkgeräte erklärt und geschult.

Bei der 3 Station wurden alle Handfunkgeräte, die bei uns in der Feuerwehr Verwendung finden erklärt und geschult. Neben den Digitalfunkgeräten wurden auch unsere Atemschutzfunkgeräte sowie die Übermittlung der Statusmeldungen bei Einsätzen besprochen.

Da dies die letzte Übung für die gesamte Mannschaft in diesem Jahr war, möchten wir uns für die Übungsbeteiligung über das ganze Jahr bedanken.

Hier gehts zu den Bildern
eingetragen von BI Johannes Scalet am 17.11.2015
Atemschutzübung
06.11.2015
Atemschutzübung
Am 06.11.2015 fand im Wellnesspark Arlberg Stanzertal eine Atemschutzübung für 2 Atemschutztrupps statt.
Übungsannahme waren zwei vermisste Bademeister. Der Technikraum musste aufgrund der starken Rauchentwicklung mit der Wärmebildkamera durchsucht werden. Die vermissten Bademeister wurden nach dem Auffinden geborgen und ins Freie gebracht.

Hier gehts zu den Bildern
eingetragen von BI Johannes Scalet am 15.11.2015

Ältere Einträge sind unter Übungen u. Schulungen zu finden.
© Freiwillige Feuerwehr Pettneu - www.feuerwehr-pettneu.at - kommando(at) feuerwehr-pettneu.at