Banner FF-Pettneu
Banner FF-Pettneu

Übungen & Schulungen

Übung Kindergarten
01.07.2014
Übung Kindergarten
Am 01.07.2014 wurde eine Bergeübung beim Kindergarten in Pettneu durchgeführt. Übungsannahme war eine starke Rauchentwicklung mit 19 eingeschlossenen Kindern sowie 3 Betreuerinnen im Kindergarten. Einige Kinder wurden unter schwerem Atemschutz im Erdgeschoss durch das Fenster geborgen. Die restlichen wurden von außen, über die Drehleiter der FF-St. Anton sicher auf den Boden gebracht.

Hier gehts zu den Bildern
eingetragen von BI Johannes Scalet am 07.07.2014
Brandhaus Workshop
10.06.2014
Brandhaus Workshop
Am 10.06.2014 haben vier Atemschutztrupps unserer Feuerwehr einen Workshop im Brandhaus der Landesfeuerwehrschule in Telfs besucht.

Dieser Workshop besteht aus drei Übungsszenarien:

• Kellerbrand mit Gasflasche
• Schlafzimmerbrand
• Küchenbrand


Hier gehts zu den Bildern
eingetragen von BI Johannes Scalet am 11.06.2014
Teilabschnittsübung in Pettneu
04.06.2014
Teilabschnittsübung in Pettneu
Am 04.06.2014 fand in Pettneu eine Teilabschnittsübung statt. Zugleich war dies für die FF- Pettneu eine Vollprobe. Im Übungseinsatz standen somit die Feuerwehren St. Anton, St. Jakob, Schnann, Flirsch und Pettneu. Nach dem Sirenenalarm um 19.30 Uhr war Übungsannahme ein Brand im Hotel Lavenar. Für den Schnellangriff konnte der Wasserspeicher der Schneeanlage verwendet werden. Um eine ausreichende Wasserversorgung sicherzustellen mussten die Feuerwehren eine Relaisleitung vom Zeinsbach über den Kalvarienberg bis aufs Lavenar legen. Speziell die Maschinisten waren hier gefordert, da für die Erstellung der Relaisleitung 3 Tragkraftspritzen sowie ein TLF benötigt wurden. Auch die Hilfe der Bergrettung Pettneu wurde benötigt, damit eine TS mit dem Bergrettungseinsatzfahrzeug an den erforderlichen Platz im Gelände gefahren werden konnte.

Die ATS- Trupps der Feuerwehren St. Anton und Pettneu waren im Inneneinsatz tätig und konnten die eingeschlossenen Personen bergen und „ Brand aus“ geben.

Die Drehleiter der Feuerwehr St. Anton konnte ebenfalls zum Bergen von Personen aus dem Brandobjekt verwendet werden.

Hier gehts zu den Bildern
eingetragen von OV Nothdurfter Paul am 06.06.2014

Ältere Einträge sind unter Übungen u. Schulungen zu finden.
© Freiwillige Feuerwehr Pettneu - www.feuerwehr-pettneu.at - kommando(at) feuerwehr-pettneu.at